Twist

 Twist ist ein britisches Krimi-Drama aus dem Jahr 2021, bei dem Martin Owen Regie führte und Noel Clarke und Jason Maza (die auch im Film mitspielen) als Co-Produzenten fungierten.

 Ein Dieb namens Tom Chitling stiehlt einen Umschlag aus einem Safe und entkommt den Wachen, wird aber von einem unsichtbaren Angreifer von einem Gebäude geworfen. Der Umschlag wird gestohlen, während Tom dem Tod überlassen wird.



Jahre zuvor lebte ein Junge namens Oliver mit seiner Mutter Molly zusammen und ihr Hobby war das Malen. Nachdem Molly aus unbekannten Gründen stirbt, läuft Oliver weg, weil er niemanden mehr kennt und Angst hat.

RegieMartin Owen
Produziert vonBen Grass
Noel Clarke
Jason Maza
Matt Williams
Drehbuch vonSally Collett
Martin Owen
John Wrathall
Basierend aufOliver Twist
by Charles Dickens
In den Hauptrollen:Rafferty Law
Michael Caine
Lena Headey
Rita Ora
Sophie Simnett
Noel Clarke
David Walliams
Franz Drameh
Jason Maza
Dominic Di Tommaso
Leigh Francis
KinematographieHåvard Helle
Produktion
unternehmen
Blue Rider
Lipsync Productions
MEP Capital
Unstoppable Film & Television
Particular Crowd
Pure Grass Films
FAE Film & Television
Red Bull Media House
Vertrieben vonSky Cinema
Erscheinungsdatum29 January 2021
Laufzeit88 minutes[1]
LandUnited Kingdom
SpracheEnglish

Er bringt sich selbst das freie Laufen bei und bekommt den Spitznamen "Twist". Als er eines Tages Graffiti auf den Van eines Verkehrspolizisten sprüht, wird er von der Polizei gejagt und trifft auf Dodge und Batesey (The Artful Dodger und Charles Bates). Sie fliehen in ihre Höhle in der Nähe der Truman-Brauerei, wo Twist auf ihren Betreuer Fagin trifft. Am nächsten Morgen malt Twist ein riesiges Graffiti-Gemälde auf ein Gebäude. Fagin schickt Red (Nancy Leigh), um Twist (der in sie verliebt ist) zu sich zum Abendessen einzuladen. Währenddessen trifft sich Fagin mit einem Freund namens Sikes (Bill Sikes), der ihm offenbart, dass sie Chitling geschubst hat. Twist bleibt bei der Familie und Fagin enthüllt seinen Plan, den Kunsthändler Dr. Crispin Losberne zu bestehlen, der alles von Fagin genommen hat. Sie stehlen dann sein Telefon und Batesey macht eine Kopie. Währenddessen bittet Red als Ablenkung darum, ein Praktikant für Losberne zu sein, so dass Fagin am nächsten Tag die Baupläne für Losbernes Galerie bekommt. Twist trifft auf Sikes und ihren Hund Bull's-Eye. Fagin erklärt, dass Losberne einst eine Partnerschaft mit einem Mr. Issac Solomon einging.

Red platziert eine kleine Bombe in Losbernes Badezimmer, um ein verlorenes Gemälde von William Hogarth zu stehlen. Die Bombe flutet den Keller und führt dazu, dass das Gemälde weggebracht werden muss. Zurück in der Basis findet Twist heraus, dass Red und Sikes ein Paar sind, was ihn verärgert. In einer Kneipe taucht Red auf und Sikes' Schläger greifen die Gruppe an, während Dodge Ever Fallen In Love in der Jukebox spielt. Twist und Red flüchten in einen Pool, wo sich die beiden küssen und durch den Park rennen. Twist wird von dem Verkehrspolizisten von vorhin verhaftet und wird von den Detectives Brownlow und Bedwin verhört, die ihm von Chitling erzählen. Twist wird freigelassen und kehrt zur Basis zurück. Batesey soll in eine Kiste steigen, um das Gemälde zu stehlen, während es unterwegs ist, aber weil er klaustrophobisch ist, tauscht Twist den Platz mit ihm.

Losberne erfährt von den Dieben, was Twist dazu veranlasst, aus dem Transporter zu fallen. Sikes hebt Batesey auf und tötet ihn offenbar. Twist kommt zurück zur Basis und fragt: "Was ist mit Tom Chitling passiert?" und Sikes enthüllt, dass sie Tom getötet hat. Fagin bekommt einen Plan, um in das Auktionsgebäude einzubrechen. Verkleidet schleicht sich die Gruppe hinein und Fagin platziert eine Waffe in Losbernes Stuhl. Dies löst eine große Evakuierung aus. Twist stiehlt das Gemälde und flieht mit Dodge. Batesey, der noch am Leben ist, enthüllt, dass Sikes versucht hat, ihn zu töten und trifft sie in der Basis. Dort offenbart Twist, dass er ein Duplikat des Gemäldes gemacht und das echte versteckt hat. Er und Red entkommen und Sikes erschießt Fagin. Sie jagt sie dann auf ein Dach und wird von Fagin erschossen und fällt von einem Gebäude (ironisch nach dem, was mit Tom passiert ist).

Eine Woche später trifft Twist Bedwin und Brownlow in einem Café und hinterlässt ihnen den Umschlag und einen Schlüssel. Dann ruft er Brownlow an und deutet an, dass das Gemälde die ganze Zeit direkt neben ihnen lag. Der Umschlag enthüllt die wahren Besitzer des Gemäldes und der Schlüssel führt sie zu einem Schließfach im Besitz von Losberne (der verhaftet wird), in dem viele gestohlene Kunstwerke aufbewahrt werden. Fagin entpuppt sich als Issac Solomon und verschwindet mit Twist als Verantwortlichem. Es wird auch enthüllt, dass Twist ein Bild eingeschmuggelt hat, das er gemalt hat und es als das seiner Mutter ausgibt.

Der Film endet damit, dass Twist der Bande sagt, sie solle aufhören zu stehlen und anfangen, Gemälde zu verkaufen, während er und Red eine Beziehung beginnen.

  •  Der Film ist eine moderne Umsetzung des Romans "Oliver Twist" von Charles Dickens aus dem Jahr 1838. 
  • Es spielen Rafferty Law, Michael Caine, Noel Clarke, Lena Headey, Rita Ora und Sophie Simnett mit. 
  • Twist wurde am 29. Januar 2021 auf Sky Cinema (GB) veröffentlicht.

Besetzung

  •     Rafferty Law als Oliver Twist
  •     Michael Caine als Fagin (Issac Solomon)
  •     Lena Headey als Sikes
  •     Rita Ora als Dodge
  •     Noel Clarke als Brownlow
  •     Franz Drameh als Batesey
  •     Sophie Simnett als Red (Nancy Leigh)
  •     David Walliams als Dr. Crispin Losberne
  •     Jason Maza als Bedwin
  •     Dominic Di Tommaso als Tom Chitling
  •     Leigh Francis als Warden Bumble




 


 Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License;  Daten- bzw. Quelle: https://en.wikipedia.org / bzw: https://de.wikipedia.org